Sie befinden sich hier: Home / Managementsysteme / Energieeffizienz

Energieeffizienz _SpaEfV



Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung
 

Durch die Änderung des Energiesteuer- und des Stromsteuergesetzes im Dezember 2012 sind seit 2013 Steuererleichterungen an die Einführung von Energiemanagementsystemen bzw. Maßnahmen zur Energieeffizienz gekoppelt. Mit Inkrafttreten der Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) wurde seit Anfang August 2013 geregelt, wie und wodurch der Nachweis über den Betrieb solcher Systeme zur Verbesserung der Energieeffizienz erbracht werden kann. Die Vorgehensweisen der SpaEfV unterscheiden dabei zwischen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU, max. 250 Mitarbeiter und 40 Mio € Umsatz) und Großunternehmen sowie zwischen dem sogenannten horizontalen und vertikalen Ansatz.

 

Beim horizontalen Ansatz muss ein vollständiges Energieeffizienzsystem zunächst für Teile der Organisation eingeführt und bis 2015 schrittweise auf die Gesamtorganisation ausgedehnt werden.

 

Beim vertikalen Ansatz muss die Gesamtorganisation schrittweise bis 2015 ein vollständiges Energieeffizienzsystem einführen.

 

 

ZDH-ZERT bietet Ihnen die Zertifizierung bzw. Testierung nach allen Varianten der SpaEfV an. Nach unserer Erfahrung werden aber folgende zwei Nachweisvarianten am häufigsten zur praktischen Anwendung kommen:

 

oder